News

EMZ INVESTIERT AN DER SEITE VON ÜBER 360 Mitarbeitern IN SPIE BATIGNOLLES

EMZ INVESTIERT AN DER SEITE VON ÜBER 360 Mitarbeitern IN SPIE BATIGNOLLES

Im Januar 2019 strukturierte EMZ eine Management-Sponsored-Transaktion, die es über 200 weiteren Mitarbeitern ermöglicht, in ihr Unternehmen zu investieren, so dass die Mitarbeiter die Mehrheit an dem Unternehmen halten.

Spie Batignolles gehört zu den Marktführern in der Baubranche sowie in den Bereichen Infrastruktur und Dienstleistung.
Das Unternehmen ist auf die folgenden Segmente fokussiert: Hoch- und Tiefbau, Fundamente, Energie, öffentliche Bauten, Immobilien und Konzessionsgeschäft.

Spie Batignolles erwirtschaftete 2018 einen Umsatz von 2 Mrd. Euro.
Der Konzern beschäftigt 7.000 Mitarbeiter und verfügt über 170 Niederlassungen in Frankreich sowie neun Niederlassungen außerhalb Frankreichs, insbesondere in Europa, dem Nahen Osten und Afrika.

Im Januar 2019 strukturierte EMZ eine Management-Sponsored-Transaktion, bei der der bisherige Miteigentümer Ardian seine Anteile an über 200 neue Führungskräfte abgab.
Dadurch halten aktuell über 360 Mitarbeiter die Kapitalmehrheit an Spie Batignolles.

Links:

Pressemitteilung

Website