News

EMZ investiert erneut in CEVA

EMZ investiert erneut in CEVA

Seit 1999 begleitet EMZ CEVA als Finanzierungspartner und beteiligt sich erneut am vierten LBO.

Unter der Führung des Managementteams von CEVA, das die Mehrheit an der Gruppe hält, gabe es eine Umstrukturierung im Investorenteam.
Im Rahmen der Neustrukturierung beteiligten sich Temasek, ein Staatsfonds aus Singapur, sowie CDH Investment, ein chinesischer Investmentfond am Unternehmen.

Nachdem EMZ sich bereits an allen früheren Buy-out Finanzierungen von CEVA beteiligt hatte (1999, 2003, 2007) ist der Fond auch Teil der neuen Kapitalstruktur und investiert durch die beiden Teilfonds EMZ 6 und EMZ 7.

CEVA’s Ziel ist es, bis zum Jahr 2020 als erstes unabhängiges Unternehmen eines der fünf größten im Bereich Tiergesundheit zu werden.
Aktuell ist Ceva weltweit die Nummer Neun im Bereich Tiermedizinlabore. Im Jahr 2013 erwirtschaftete die Gruppe einen Umsatz von rund EUR 700 Millionen.