News

MIT HILFE VON EMZ PARTNERS ERHÖHT DAS MANAGEMENTTEAM VON GINGER SEINEN ANTEIL AN DER GRUPPE

MIT HILFE VON EMZ PARTNERS ERHÖHT DAS MANAGEMENTTEAM VON GINGER SEINEN ANTEIL AN DER GRUPPE

Die 1933 gegründete Groupe Ginger ist der französische Marktführer für Ingenieurs-, Planungs- und Analysedienstleistungen im Bereich der Bauplanung mit einem Fokus auf Umwelt und Nachhaltigkeit.
Dabei ist die Gruppe im Besonderen auf die folgenden Bereiche fokussiert: Erd- und Bodenproben, Wasser, Baustoffe sowie weitere Umweltaspekte. Mit Hilfe technischer Studien berät die Gesellschaft bei Bauprojekten, berücksichtigt sämtliche Umweltaspekte und erzielt dadurch eine deutliche Verbesserung im Hinblick auf Nachhaltigkeit der Vorhaben.
Ginger entwickelt seine Kompetenzen im Rahmen einer einzigartigen Wertschöpfungskette: Entnahmen, Analysen, Diagnosen und Empfehlungen.

Die Gruppe beschäftigt rund 1.700 Mitarbeiter, davon 650 Ingenieure, und verfügt über umfangreiche Kapazitäten für Probenentnahmen und Analysen. Das Netzwerk von Ginger zählt mehr als 70 lokale Agenturen in französischen Ballungsräumen auch als außerhalb Frankreichs.

Im Oktober 2017 investierte EMZ in Groupe Ginger und ermöglichte dem Managementteam seinen Anteil am Unternehmen zu erhöhen und stellt die finanzielle Basis zur Realisierung des weiteren Wachstums der Gesellschaft.
Neben EMZ investierten ebenso Siparex und BNP Paribas Développement im Rahmen der Transaktion.

Links:

Pressemitteilung

Website